Engagement-Shooting in Braunschweig {Verlobt. Natalia und Eugen}

Kommentare 0
Paarshooting

Mein Lieblingscafé Himmelhoch im Prinzenweg war unsere Ausweichstation, falls es an diesem Tag regnen sollte. Dann hätten wir romantische Regenfensterscheibenbilder gemacht. Die zwei brauchten nämlich Bilder für Ihre Hochzeitseinladung. Allerdings gab es keinen Regen und nach einem Kaffee haben wir uns geschwind in den schönen Bürgerpark aufgemacht. Wir hatten ein fröhliches Shooting mit viel Lachen, netten Gesprächen und ich durfte zwei mega-sympathische Menschen, die bald „JA!“ zueinander sagen kennen lernen. WOW! Für Euch alles, alles, ALLES LIEBE!!!!

Paarshooting (1 von 21) Paarshooting (2 von 21) Paarshooting (3 von 21) Paarshooting (4 von 21) Paarshooting (5 von 21) Paarshooting (6 von 21) Paarshooting (7 von 21) Paarshooting (8 von 21) Paarshooting (9 von 21) Paarshooting (10 von 21) Paarshooting (11 von 21) Paarshooting (12 von 21) Paarshooting (13 von 21) Paarshooting (14 von 21) Paarshooting (15 von 21) Paarshooting (16 von 21) Paarshooting (17 von 21) Paarshooting (18 von 21) Paarshooting (19 von 21) Paarshooting (20 von 21) Paarshooting (21 von 21)

 

Veröffentlicht von

Fotografin für Hochzeiten, Reportagen,Paar-Shooting & Familien Fotografien Ich liebe Pasta, lange einsame Waldläufe über Stock und Stein, die mich die Landschaft fühlen lassen, unendliche Farben, meine kleine Familie mit Luise, Roberto und den Katern Arno und Fender. Es gibt für mich nichts schöneres, als auszuschlafen, nachts im Sommer Geräuschen von der Straße zu lauschen; Ich schaue mir gerne Gesichtsausdrücke von verschiedenen Menschen an -ob froh oder traurig-, und stelle mir Geschichten dazu vor, ich liebe Flohmärkte, buntes und gemustertes, Enten füttern, mein liebstes Meer ist die Ostsee und zum Schreiben benutze ich meistens die Buntstifte meiner Tochter, während sie meine Kulis sammelt. Ich schreibe gerade an der Rohfassung meines erstens Romans, meine Lieblingsfarbe ist grün in allen Varianten, ich wünschte manchmal, meine klickende Kamera wäre stumm oder hätte einen Volumenregler und ich habe den schönsten Beruf, den ich mir für mich vorstellen kann. Fotografieren. Du findest mich auch auf Google+...

Schreibe einen Kommentar