Friends

A happy day {Portraitshooting in Braunschweig}

Kommentare 0
Portrait

Ein wunderbarer, nieselregnender morgen war es, als ich Jenny und ihre besten Freundinnen am Hafen getroffen habe. Wenn viele Mädels zusammen kommen, ist das ja meistens ziemlich lustig. Und so war es natürlich auch. YEAAAAAAAH, PARTYYYYYY! Es wurde getanzt, gelacht und auf Fließbändern „gesurft“ (Das Surfen zeige ich aus Haftungsgründen lieber nicht 😉 )

Ihr seid soooo toll und liebenswert! So eine Mädelsbande wie Ihr es seid, müsste um jeden herum sein und dann würde es keine grauen Tage mehr geben.

Haut rein, Mädels! Eure Kerstin

P.S.: Du möchtest auch ein Portraitshooting in Braunschweig mit Deinen Freundinnen? Dann melde Dich bei mir!

Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig  Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig Portraitfotograf Braunschweig

Veröffentlicht von

Fotografin für Hochzeiten, Reportagen,Paar-Shooting & Familien Fotografien Ich liebe Pasta, lange einsame Waldläufe über Stock und Stein, die mich die Landschaft fühlen lassen, unendliche Farben, meine kleine Familie mit Luise, Roberto und den Katern Arno und Fender. Es gibt für mich nichts schöneres, als auszuschlafen, nachts im Sommer Geräuschen von der Straße zu lauschen; Ich schaue mir gerne Gesichtsausdrücke von verschiedenen Menschen an -ob froh oder traurig-, und stelle mir Geschichten dazu vor, ich liebe Flohmärkte, buntes und gemustertes, Enten füttern, mein liebstes Meer ist die Ostsee und zum Schreiben benutze ich meistens die Buntstifte meiner Tochter, während sie meine Kulis sammelt. Ich schreibe gerade an der Rohfassung meines erstens Romans, meine Lieblingsfarbe ist grün in allen Varianten, ich wünschte manchmal, meine klickende Kamera wäre stumm oder hätte einen Volumenregler und ich habe den schönsten Beruf, den ich mir für mich vorstellen kann. Fotografieren. Du findest mich auch auf Google+...

Schreibe einen Kommentar